DGA Aktuell

Call for Papers: ASIEN – The German Journal on Contemporary Asia

Call for Papers: ASIEN – The German Journal on Contemporary Asia

Call for Papers : ASIEN – The German Journal on Contemporary Asia

ASIEN – The German Journal on Contemporary Asia ist eine bilinguale wissenschaftliche Zeitschrift, die vierteljährlich erscheint. ASIEN veröffentlicht wissenschaftliche Beiträge aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Kultur zum gegenwärtigen Asien. Mit 1000 Exemplaren ist ASIEN die auflagenstärkste akademische Zeitschrift innerhalb der deutschsprachigen Asienforschung.

Jede Ausgabe enthält Artikel, die eine anonymisierte Begutachtung (double-blind peer-review) durchlaufen haben, sowie Konferenzberichte, Buchrezensionen und aktuelle Informationen über die Asienwissenschaft in Deutschland.

Die Herausgeber werden ...

mehr →
0

Taiwan Studies Programme PhD Scholarship 2021 at the University of Nottingham (Deadline: 21-01-29)

The Taiwan Studies Programme at the University of Nottingham, School of Politics and International Relations is pleased to announce that it is offering a Scholarship for Postgraduate Research students in the School starting their PhD’s in October 2021/2022 academic year. This will be offered on a competitive basis, with applications being ranked by a School panel, whose judgement is final.

Number available :1

Description of award: £14566 per annum towards fees and stipend for 3 years (full-time).

Eligibility and Value of the Award:
Only ...

mehr →
0

CfP: Book-contribution for „Contest and Contestations between the People’s Republic of China (PRC), and the Republic of China (ROC) on the African continent“.

Sabella Abidde is with the Department of History and Political Science at Alabama State University, where he teaches courses in African history and politics, the politics of developing nations, international relations, comparative politics, and seminar classes.
Having completed the preliminary survey of the literature on China-Africa-Taiwan relations from 1949-2019, he is about to begin work on an edited book that examines the contest and contestations between the People’s Republic of China (PRC), and the Republic of China (ROC) on the ...

mehr →
0

The ERCCT Short-Term Resident Fellow Programme in Tübingen (Deadline: 2020-08-15)

The ERCCT , pursues the objective of promoting and facilitating postgraduate social science research on contemporary Taiwan and scholarly cooperation between Europe and Taiwan.

To this end, we run a Short Term Resident Fellow Programme and invite two Ph.D. students or postdoc researchers from Europe and Taiwan each year to join the center in Tübingen for a period between three to six months.

Invited fellows will be granted a monthly allowance of EUR 350, basic health insurance, and a one time travel ...

mehr →
0

The ERCCT Young Scholars Workshop 2020 at the University of Tübingen (Dec. 13. to 19) (Deadline: 2020-09-15)

The ERCCT will hold a workshop for emerging young scholars from December 13-19, 2020. The original date (July 2020) had to be postponed due to the ongoing Corona pandemia.

Ph.D. students (3rd year and above) and postdocs are encouraged to submit their proposals, particularly on this year’s leading topic „Taiwan and Security Cooperation in North East Asia“. However, submissions on any other topic in the field of social science research on contemporary Taiwan or Cross-strait relations are also welcome.

The workshop will ...

mehr →
0

CfP: One Belt, One Road – Chinas alternative Globalisierungsstrategie (Deadline: 2020-07-15)

Chinas Kommunistische Partei möchte „One Belt, One Road“ als einen wichtigen Baustein beim „Auf-bau einer Schicksalsgemeinschaft der Menschheit“ verstehen, als eine neue Art der Globalisierung, die Unterentwicklung und Rückständigkeit überwindet und koloniale bzw. neokoloniale Ausbeutung und Abhängigkeit vermeidet. Kritiker sehen in der chinesischen Strategie hingegen ein Mittel, andere Länder von China abhängig zu machen und sich einseitig Ressourcen und Absatzmärkte zu sichern.
Ist „One Belt, One Road“ eine neue Strategie kooperativer Globalisierung? Oder geht es um eine im-periale Strategie mit ...

mehr →
0

CfA: Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (w/m/d) (Entgeltgruppe 13 TV-L) (deadline: 2020-06-24)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
• Mitarbeit an der Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen (2 SWS Lehrverpflichtung/Semester)
• Betreuung und Beratung von Studierenden
• Mitwirkung am Aufbau der Internetpräsenz des Bereichs Politik Ostasien/China
• Mitwirkung an Projekten und Publikationen
Im Rahmen der Tätigkeit wird Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation (Promotion) geboten.

Ihr Profil:
Sehr gut abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Politikwissenschaft mit Zusatzkenntnissen im Bereich moderne
sozialwissenschaftliche Chinastudien von mind. 8 Semestern (Master; Diplom oder vergleichbarer Abschluss);
sehr gute sozialwissenschaftliche Methodenkenntnisse (Fokus: qualitative Methoden)

Sonstige Anforderungen:
• ...

mehr →
0

CfA: Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (w/m/d) (Entgeltgruppe 13 TV-L) (deadline: 2020-06-24)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
• Mitarbeit an der Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen (2 SWS Lehrverpflichtung/Semester)
• Betreuung und Beratung von Studierenden
• Mitwirkung am Aufbau der Internetpräsenz des Bereichs Politik Ostasien/China
• Mitwirkung an Projekten und Publikationen
Im Rahmen der Tätigkeit wird Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation (Promotion) geboten.

Ihr Profil:
Sehr gut abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Politikwissenschaft mit Zusatzkenntnissen im Bereich moderne
sozialwissenschaftliche Chinastudien von mind. 8 Semestern (Master; Diplom oder vergleichbarer Abschluss);
sehr gute sozialwissenschaftliche Methodenkenntnisse (Fokus: qualitative Methoden)

Sonstige Anforderungen:
• ...

mehr →
0

10 MA Scholarships in North Korean Studies / 2 PhD Scholarships in Korean Studies

The International Institute of Korean Studies (IKSU) at the University of Central Lancashire (UCLan) is offering 10 MA scholarships in North Korean Studies. We seek highly motivated students who have excellent academic grades at undergraduate level and are committed to high quality critical study of North Korea.

Applications are open to students of any nationality, but the scholarship is for the full value of UK tuition fees (£6900). Non-UK fee paying students will receive a partial fee waiver to the value ...

mehr →
0

Call for Book Chapter Abstracts: The Politics of Language: Sinitic Scripts in Twentieth-Century Asia (deadline: 2020-07-15)

The Politics of Language: Sinitic Scripts in Twentieth-Century Asia
This volume examines the development of Sinitic scripts in the twentieth century. This may appear to be a purely Chinese issue at first sight. However, if we look beyond the territorial border of China, we will find that it is also a concern shared by many countries and regions in Asia. Today, Sinitic scripts continue to be the dominant writing system in mainland China, Hong Kong, Taiwan, and Japan; the everyday ...

mehr →
0

24. Duisburger Ostasientag (2020-06-19)

Das Institut für Ostasienwissenschaften IN-EAST lädt Sie herzlich zum 24. Duisburger Ostasientag ein, der in diesem Jahr zum ersten Mal virtuell stattfindet.

Freitag, 19. Juni 2020
16-18 Uhr
in einer Live-Video-Konferenz per ZOOM

Die Beziehungen zwischen der EU und China
Herausforderungen – Risiken – Chancen

In der zweiten Jahreshälfte 2020 wird Deutschland die EU-Ratspräsidentschaft übernehmen. Viele der ursprünglich geplanten Inhalte und Ziele müssen angesichts der COVID-19-Pandemie zurückgestellt oder modifiziert werden. Einer der ursprünglich vorgesehenen Schwerpunkte hat aber noch zusätzliche Relevanz gewonnen: der EU-China-Gipfel ...

mehr →
0
Page 1 of 49 12345...»