DGA Aktuell

Programm der DGA-Tagung 2007


Programm der wissenschaftlichen Wissenschaftliche Tagung der DGA: Megastädte in Asien

Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin, 10.-12. Mai 2007

Donnerstag, 10. Mai
ca. 16:00-17:00 Vorstandssitzung der DGA
ca. 18:00-21:00 Auftaktveranstaltung Berlin Citylage
Keynote Speech
Prof. Dr. Klaus Töpfer, Höxter | Shanghai
Freitag, 11. Mai
ab 9:30 Registrierung
10:00 bis 16:00 Wissenschaftliche Tagung der DGA
10:00-10:20 Begrüßung
Dr. Friederike Bosse, Generalsekretärin, JDZB
Dr. Theo Sommer, Vorsitzender, DGA
10:20-16:00 Überblicksbeiträge mit Diskussion (30 plus 15 min.)
10:20-11:05 The Growth Process of Tokyo and Key Issues in this Century (Prof. Junichiro OKATA, School of Engineering, University of Tokyo) (engl.)
11:05-11:50 Forschung für die nachhaltige Entwicklung der Megastädte von morgen
11:50-12:35 Forschungsfronten: Nachhaltigkeit, Informalität und Risiken (Prof. Dr. Frauke Kraas MegaCity TaskForce, DFG-Schwerpunktprogramm, BMBF-Pearl River-Pune-Projekt, Universität zu Köln)
12:35-13:45 Lunch
13:45-14:30 Nachhaltige Wohnraumversorgung in China und Indien
14:30-15:15 Zukunftsstädte: Stadtentwicklungsprojekte in China
15:15-16:00 Megastädte – Ankerstädte: Prioritäten in der Entwicklungszusammenarbeit (Ulrich Nitschke, Servicestelle Kommunen in der einen Welt, InWEnt, Bonn)
16:00-16:30 Kaffee/Teepause
16:30-19:00 Mitgliederversammlung der DGA
19:00 Konstituierende Vorstandssitzung der DGA
Samstag, 12. Mai
10:00-13:00 Drei parallele Workshops und großes Plenum
10:00-12:00 Workshop 1: Informalisierung der Arbeit, Migration und soziale Sicherheit
Chair: Dr. Günter Schucher, GIGA Institut für Asien-Studien, Hamburg
10:00-10:30 Informelle Migration in Südchina (Prof. Dr. Bettina Gransow, FU Berlin)
10:30-11:00 Flexibilisierung und soziale Sicherung in Südostasien – race to the bottom? (PD Dr. Claudia Derichs, Universität Duisburg-Essen)
11:00-11:30 Alternde Gesellschaft, schrumpfende Städte? Japan als Vorreiter demographischer Entwicklungen in Ostasien (Prof. Dr. Winfried Flüchter, Universität Duisburg-Essen, Institut für Geographie)
11:30-12:00 Diskussion
10:00-12:00 Workshop 2: Umwelt und Gesundheit
Chair: Prof. Dr. Frauke Kraas (Universität zu Köln)
10:00-10:30 Urbane Umweltgesundheit in China und Indien (Dr. Thomas Krafft, Universität zu Köln, Geographisches Institut)
10:30-11:00 Gesundheit und Nahrungssicherung in Chennai/Indien
11:00-11:30 Vulnerabilität und Wasserversorgung in Delhi/Indien: Integrierte Methoden zur Risikogebiet-Identifikation
11:30-12:00 Diskussion
10:00-12:00 Workshop 3: Infrastruktur
Chair: Prof. Dr. Detlef Kammeier (BTU Cottbus) (angefragt)
10:00-10:30 Prioritäten der Transportsystem-Planung in Asien
10:30-11:00 Metrasys: How to plan sustainable transportation in a rapid growing metropolitan area like Shanghai (Prof. Dr. Reinhart Kühne, German Aerospace Center, Berlin)
11:00-11:30 „Sustainable Holistic Approach & Know-how Tailored to India – SHAKTI“. Nachhaltige Infrastrukturplanung in Hyderabad (Dr.-Ing. Bärbel Schwaiger, European Institute for Energy Research, Karlsruhe)
11:30-12:00 Diskussion
12:00-13:00 Großes Plenum
Moderation: Dr. P. Christian Hauswedell, DGA
Drei Reports durch die Chairs und Abschlussdiskussion der Workshop- Ergebnisse
13:00 Schlusswort
Dr. P. Christian Hauswedell, DGA
0