DGA Aktuell

Doktorandenstelle am IZO (Koreastudien), Universität Frankfurt/M., ab 01.10.2015

Im Fachbereich Sprach- und Kulturwissenschaften/ Koreastudien / Interdisziplinäres Zentrum für Ostasienstudien (IZO) der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main ist ab dem 01.10.2015

Eine Doktorandenstelle als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in  (E13 TV-G-U, halbtags)

befristet für die Dauer von drei Jahren zu besetzen.

Aufgabengebiet:

  • Verfassen einer Dissertation im Rahmen des Forschungsgebietes Modernes Korea
  • Mitarbeit bei Vorbereitung und Durchführung der Lehre (2 SWS)
  • Unterstützung der Abteilungsleitung und allgemeine organisatorische Aufgaben

 

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Koreanistik oder verwandter Disziplinen oder Geistes- oder Gesellschaftswissenschaften
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Koreanischkenntnisse sind wünschenswert.
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift sowie ausgeprägtes Organisationstalent

 

Bewerbung:
Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Exposé für ein Dissertationsprojekt im Forschungsbereich Modernes Korea, Abschlusszeugnisse) in englischer oder deutscher Sprache bis zum 25.08.2015 per E-Mail an Prof. Dr. Yonson Ahn zu richten: y.ahn@em.uni-frankfurt.de . Ausgewählte Kandidaten werden am 01.09.2015 zu einem persönlichen Gespräch eingeladen.

Infos zum Institut: www.korea.uni-frankfurt.de

0