DGA Aktuell

Symposium 2016 „Thailands Rolle in ASEAN“

EINLADUNG

D EUTSCH -T HAILÄNDISCHE G ESELLSCHAFT A SIEN -A FRIKA -I NSTITUT U NIVERSITÄT H AMBURG

H AMBURGER G ESELLSCHAFT FÜR T HAIISTIK

Symposium 2016 „Thailands Rolle in ASEAN“ 23.04.2016 in Hamburg

14.00 Uhr Grußworte

  • Prof. Dr. Volker Grabowsky, Universität Hamburg
  • Prof. Dr. Frauke Kraas, Präsidentin der DTG
  • Ihre Exzellenz Nongnuth Phetcharatana, Botschafterin des Königreichs Thailand
  • Stefan Krohn, Königlich-Thailändisches Honorarkonsulat Hamburg

14.15 UhrIhre Exzellenz Nongnuth Phetcharatana, Botschafterin des Königreichs Thailand : Opportunities and Challenges for Thailand in ASEAN

15.00 Uhr Kaffeepause

15.30 Uhr Prof. Dr. Gerhard Will, Stiftung Wissenschaft und Politik: ASEAN/EU und ASEAN/China: Thailand in zwei Spannungsfeldern

16.15 Uhr Prof. Dr. Andreas Stoffers, Europäisches Institut für ASEAN-Studien: Thailand: Vom Land des Lächelns zum wirtschaftspolitischen Machtfaktor in ASEAN

17.00 Uhr Paneldiskussion: Sozio-ökonomische Entwicklungen in der ASEAN Leitung: Prof. Dr. Volker Grabowsky (mit einem Einleitungsreferat von Dr. Michael Waibel, Universität Hamburg)

17.45 Uhr Schlussworte zum Ende des Symposiums

18.00 Uhr Sektempfang

Teilnahme und Anmeldungen

Zum Symposium sind Gäste bzw. Nicht-Mitglieder von DTG und HGT selbstverständlich

sehr herzlich willkommen. Die Teilnahme am Symposium ist kostenfrei.

Anmeldung und Kontakt: volker.grabowsky@uni-hamburg.de

DTG-Mitglieder werden gebeten, sich möglichst bald verbindlich anzumelden unter

Telefon 0221-68 00 210, Fax 0221-96 90 287 oder Mail:info@dtg.eu.

Veranstaltungsort

Asien-Afrika-Institut der Universität Hamburg,

Edmund-Siemers-Allee 1, 20146 Hamburg (Bahnhof Dammtor)

Wir wünschen Ihnen eine gute Anreise!

Ihre Deutsch-Thailändische Gesellschaft, Ihr Asien-Afrika-Institut der Universität Hamburg und Ihre Hamburger Gesellschaft für Thaiistik

0