DGA Aktuell

Ausschreibung: W2-Professur für Transregionale Südostasien-Studien | Full Professorship for „Transregional Southeast Asian Studies“ (W2)

An der Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftlichen Fakultät, Institut für Asien- und Afrikawissenschaften, ist eine W2-Professur für Transregionale Südostasien-Studien zum 01.10.2017 zu besetzen. Bewerbungen können bis zum 25.02.2016 eingereicht werden.

W2-Professur für Transregionale Südostasien-Studien
Die Professur hat Südostasienstudien im Allgemeinen und die transregionalen Verbindun­gen Südostasiens im Besonderen zum Gegenstand. Südostasien wird dabei als Kontakt­raum definiert, welcher von vielfältigen translokalen, transnationalen und globalen Mobili­täten und Verbindungen gekennzeichnet ist. Eine thematische Ausrichtung auf Prozesse des sprachlichen Wandels, der kommunikativen Strukturen und der kulturellen Zusam­menhänge ist erwünscht.

Der/die künftige Stelleninhaber/in soll sich aktiv an der Lehre des BA-Studiengangs „Regionalstudien Asien-Afrika“ in den Bereichen „Sprache und Kommu­nikation“ und „Kultur und Identität“ sowie im M.A. Modern South- and Southeast Asianstudies und dem M.A. Global Stu­dies beteiligen. Eine maßgebliche Beteiligung am Promotionsprogramm Global and Area Studies wird erwartet.

Die Bewerber/innen müssen den Anforderungen für die Berufung zur Professorin/zum Pro­fessor gemäß § 100 des Berliner Hochschulgesetzes erfüllen.

Die Humboldt-Universität strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und fordert qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich auf, sich zu bewer­ben. Bewerbungen aus dem Ausland sind erwünscht. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht

Bewerbungen
Bewerbungen (inkl. Schriftenverzeichnis, Liste der bisher durchgeführten Lehrveranstal­tungen, Nachweis international erbrachter Forschungsleistungen) sind bis zum 25.02.2016  unter Angabe der Kennziffer in elektronischer Form (eine PDF-Datei) an die Hum­boldt-Universität zu Berlin, Dekanin der Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftlichen Fakultät, Frau Prof. von Blumenthal (berufungen.ksbf@hu-berlin.de ) zu richten

Detaillierte Informationen können Sie dem folgenden Link entnehmen:
https://www.personalabteilung.hu-berlin.de/stellenausschreibungen/w2-professur-fuer-transregionale-suedostasien-studien

____________________________________

The Faculty of Humanities and Social Science, Department of Asian and African Studies, invites applications for a Full Professorship for „Transregional Southeast Asian Studies“ (W2) from October 1, 2017. Application deadline is February 25, 2016.

Full Professorship for “Transregional Southeast Asian Studies“ (W2)
The professorship focusses on Southeast Asia in general as well as Southeast Asia’s transregional connections, where Southeast Asia is understood as a contact area that is marked by diverse and varied translocal, transnational and global mobilities and connections. A thematic focus on processes of linguistic change, communicative structures, and cultural interrelations is desired.

The successful applicant will be expected to contribute actively to the institute by teaching undergraduate courses for the Bachelor degree program “Area Studies Asia/Africa”, specifically in the areas of “Language and Communication” and “Culture and Identity”, as well as for the Master’s degree programs “Modern South and Southeast Asian Studies” and “Global Studies”. In addition, the applicant will be required to contribute significantly to teaching courses for the Global and Area Studies graduate school program.

The applicants must meet the legal requirements for professorial appointments in accordance with § 100 of the `Berliner Hochschulgesetz´.

HU is seeking to increase the proportion of women in research and teaching, and specifically encourages qualified female scholars to apply. Researchers from abroad are welcome to apply. Severely disabled applicants with equivalent qualifications will be given preferential consideration. People with an immigration background are specifically encouraged to apply.

Applications
Please submit your application, quoting the reference number, electronically in one pdf file to: Humboldt-Universität zu Berlin, Dean of Faculty of Humanities and Social Sciences, Prof. von Blumenthal (berufungen.ksbf@hu‑berlin.de). All applications should include a list of publications, a list of all past courses taught, as well as supporting documents for any international research achievements.

For more details, please follow the link below:
https://www.personalabteilung.hu-berlin.de/stellenausschreibungen/full-professorship-for-transregional-southeast-asian-studies-w2

0