Archive for 'Vorlesung / Vortrag'

Humboldt-Universität zu Berlin: Ringvorlesung Digital Humanities

Die Ringvorlesung Digital Humanities (DH) thematisiert die voranschreitende digitale Transformation der Geistes- und Kulturwissenschaften. Digital Humanities ist eine unscharfe Sammelbezeichnung für computergestützte Methoden und Praktiken in den Geisteswissenschaften, die es sowohl ermöglichen, alte Forschungsfragen auf neue Weise zu bearbeiten, als auch neue Ansätze in den Geisteswissenschaften zu verfolgen. Die Ringvorlesung wird einen Überblick über die Digital Humanities geben, im Zentrum werden praxisbezogene Einblicke und nicht die Definitions- und Abgrenzungsdebatten stehen.

 

Der italienische Literaturwissenschaftler Franco Moretti, der von 2000 bis 2015 an ...

mehr →
0

Wissenschaftliches Symposium: „250 Years Ago: Commemorating the Fall of Ayutthaya and the Founding of Thonburi”

Veranstaltet von der Abteilung für Sprachen und Kulturen Südostasiens und der Hamburger Gesellschaft für Thaiistik e.V. (HGT) findet  am Samstag, den 9. Dezember 2017 ein wissenschaftliches Symposium zum Thema “250 Years Ago: Commemorating the Fall of Ayutthaya and the Founding of Thonburi” in den Räumlichkeiten des Asien-Afrika-Instituts statt.

 

Dieses Symposium wird von einem vielfältigen kulturellen Rahmenprogramm begleitet. Für die Planung des Mittagessens (insbesondere seines Umfangs) ist es wichtig, das die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich vorher bei mir anmelden und ihr Kommen ...

mehr →
0

FU Berlin: EVF Roundtable: Historical and Contemporary Impact of Generational Change on Japanese Politics and Institutions, Nov. 27, 2017

The Graduate School East Asian Studies of FU Berlin invites to a

EVF Roundtable:Historical and Contemporary Impact of Generational Change on Japanese Politics and Institutions

November 27, 2017.

To what degree have generationally-differentiated experiences of domestic and international events impacted Japanese society and its politics in the past? How should the study of past generational transitions inform current social research into generational divergences in Japanese society? This event is comprised of a panel of individual presentations on the Meiji, Taisho, early Showa, and ...

mehr →
0

Tagung zu: „Taiwan und die internationale Ordnung“ im Februar 2018 in Berlin

Am 22. Februar 2018 wird in der Taipeh Vertretung in Berlin eine Tagung stattfinden, die dem folgenden Thema gewidmet ist:

„Taiwan und die internationale Ordnung“

Die Anmeldeunterlagen und den Tagungsplan finden Sie hier:

http://www.martin-wagener.org/tl_files/Dokumente/Taiwan-Tagung-Berlin-Februar2018.pdf

Bitte melden Sie sich bei Interesse direkt über das Veranstaltungssekretariat der Taipeh Vertretung an.

Wir würden uns sehr freuen, Sie im nächsten Frühjahr begrüßen zu dürfen.

Prof. Dr. Martin Wagener
Professor of Political Science/
International Relations
Federal University of Applied
Administrative Sciences
Wasserburger Straße 43-47
D-85540 Haar (Munich)

mehr →
0

Symposium „Bewegte Zeit“, Montag den 12. Juni, Berlin

Einladung zum Symposium: BEWEGTE ZEITEN. Die Bedeutung der Asien- und Afrikawissenschaften im 21. Jahrhundert

 

Mo, 12. Juni von 10:00-14:00h im Senatssaal UdL 6, 10115 Berlin

 

Die Wahrnehmung Asiens und Afrikas ist in Deutschland aktuell von Herausforderungen wie Migration, Klimawandel und sozialer Ungleichheit geprägt. Beide Regionen zeigen jedoch verstärkt hochdynamische Entwicklungen und erfordern damit einen Ausbau wissenschaftlicher Regionalexpertise sowie die Neugestaltung der Beziehungen zu Asien und Afrika. Wie aber können die permanent von Kürzungen bedrohten Asien- und Afrikawissenschaften den wachsenden Bedarf an Wissenstransfer ...

mehr →
0

Vortrag: „Neue und alte Dynamiken in den Beziehungen über die Taiwanstraße“ am 18.05.2017

Einladung zur Vortragsveranstaltung „Neue und alte Dynamiken in den Beziehungen über die Taiwanstraße“. Die Veranstaltung findet am Donnerstag den 18.05.2017 um 19 Uhr statt. Der Veranstaltungsort ist das Restaurant „Ni Hao“ in der Wandsbeker Zollstrasse 25-29 in Hamburg. Der Vortrag findet im Anschluss an die Bambusrunde statt, welche schon um 18 Uhr beginnt. Nach dem Vortrag wird Essen angeboten.

170518.Einladung_Wacker_Taiwanstrasse171420

mehr →
0

Mongolei-Colloquium am 18.05.17 um 18 Uhr in der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

 

Die Mongolistik Bonn veranstaltet am Donnerstag, den 18. Mai, um 18 Uhr c.t. das nächste Mongolei-Colloquium:

Julian Dierkes (Associate Professor am Institute of Asian Research, University of British Columbia, Canada; derzeit: Gastwissenschaftler Graduate School of East AsianStudies, FU Berlin): Der politische Populismus in der Mongolei

Ort: Abteilung für Mongolistik und Tibetstudien, 2. OG (hinter der roten Tür), Regina-Pacis-Weg 7, 53113 Bonn

Details zu früheren Vorträgen finden Sie im Archiv:https://www.ioa.uni-bonn.de/abteilungen/zentralasien/vortraege-und-veranstaltungen/mongolei-colloquium/archiv

Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

Colloquium_J. Dierkes_18.Mai 2017

mehr →
0

Vortrag: „Who owns the South China Sea?“

 

Referent: Billy Hayton (BBC London)

Zeit und Ort: Universität Hamburg, AAI, Edmund-Siemers-Allee 1 (OST), R. 221; 19.5.2017

Vortrag_Hayton

mehr →
0

Vortrag: Can Education Build ASEAN? An Analysis of Vietnam’s Regional Integration Activities

 

Hiermit sind Sie eingeladen zu einem Vortrag am Mittwoch, den 26. April 2017 von 18-20 Uhr im Raum 233, Univers. Hamburg, Asien-Afrika-Institut, Edmund-Siemers-Allee 1 (OST).

Thema: Can Education Build ASEAN? An Analysis of Vietnam’s Regional Integration Activities.

Referentin: Dr. Dang Que Anh (Associate Fellow, GIGA, Hamburg).

Can Education Build ASEAN – Que Anh Dang April 2017

mehr →
0

Laboratorium Stadt: Innovation in Europa und Ostasien

Logos_1 Logo_2 Logo_3

Öffentliche Vortrags- und Diskussionsveranstaltung
16. März 2016
Ort: URANIA Berlin e. V. | An der Urania 17 | 10787 Berlin

Die IN-EAST School of Advanced Studies lädt Sie hiermit herzlich zu der öffentlichen Vortrags- und Diskussionsveranstaltung „LABORATORIUM STADT: INNOVATIONEN IN EUROPA UND OSTASIEN“ ein. Die ...

mehr →
0
Page 1 of 2 12