Archive for 'Vorlesung / Vortrag'

24. Duisburger Ostasientag (2020-06-19)

Das Institut für Ostasienwissenschaften IN-EAST lädt Sie herzlich zum 24. Duisburger Ostasientag ein, der in diesem Jahr zum ersten Mal virtuell stattfindet.

Freitag, 19. Juni 2020
16-18 Uhr
in einer Live-Video-Konferenz per ZOOM

Die Beziehungen zwischen der EU und China
Herausforderungen – Risiken – Chancen

In der zweiten Jahreshälfte 2020 wird Deutschland die EU-Ratspräsidentschaft übernehmen. Viele der ursprünglich geplanten Inhalte und Ziele müssen angesichts der COVID-19-Pandemie zurückgestellt oder modifiziert werden. Einer der ursprünglich vorgesehenen Schwerpunkte hat aber noch zusätzliche Relevanz gewonnen: der EU-China-Gipfel ...

mehr →
0

CfP: International Symposium on Global Chinese Entrepreneurship (deadline: 2020-01-08)

The 2020 International Symposium on Global Entrepreneurship, to be held at the University of California, Los Angeles (UCLA) on April 18, 2020, is organized by the UCLA Asia Pacific Center. We invite submissions of papers or abstracts on any aspect of global Chinese entrepreneurship in an international, transnational, or immigration context.

Possible topics might include (but are not limited to):

  • Theorizing immigrant/ethnic entrepreneurship
  • Historical and contemporary patterns of diasporic Chinese entrepreneurship (huashang 华商)
  • Taiwanese entrepreneurs (taishang 台商), Hong Kong entrepreneurs (gangshang 港商), and other overseas Chinese entrepreneurs ...
mehr →
0

CfP: 2020 NTU International Theatre Conference

This conference is calling for papers closely related to the central theme, “the Theatre of Our Time,” and its various surrounding leitmotifs listed below:

  1. the use of technology in theatre and its aesthetics
  2. the stagecraft and design: theory and practice
  3. theatre morphology and interdisciplinary theatre studies
  4. narrative and non-narrative theatre
  5. the zeitgeist of contemporary theatre
  6. the aesthetics of contemporary theatre
  7. contemporary perspectives on traditional theatre
  8. performance and social engagement
  9. methodology and theories of theatre studies: new insights

NTU International Theatre Conference, hosted by the Department of Drama and Theatre at National Taiwan ...

mehr →
0

International conference “Studying Japan: The impact of transnationalization and technological innovation on methods, fieldwork and research ethics”

International conference “Studying Japan: The impact of transnationalization and technological innovation on methods, fieldwork and research ethics”

We cordially invite you to the international conference “Studying Japan: The impact of transnationalization and technological innovation on methods, fieldwork and research ethics”.

It takes place on July 23 and 24, 2019 at Freie Universität Berlin (Fabeckstr. 23-25, Holzlaube Room 2.2058 and 2.2059).

During two days an interdisciplinary group of renowned scholars from Australia, Europe, Japan, Singapore and the US will discuss new trends, opportunities and ...

mehr →
0

Workshop „Discovering China’s Innovative Power“

„Discovering China’s Innovative Power“

25./26.01.2018

Jacobs University Bremen

First copy, then optimize: China has a rather dubious reputation when it comes to the appropriation of western technologies. But it this image still justified? There are indeed indications that the country has become significantly more innovate recently. In some areas, such as cashless payments or electro-mobility, china is even a pioneer. What are main factors behind Chinas innovative rise? In what ways does China differ from western systems of innovation? What role do public-private ...

mehr →
0

Humboldt-Universität zu Berlin: Ringvorlesung Digital Humanities

Die Ringvorlesung Digital Humanities (DH) thematisiert die voranschreitende digitale Transformation der Geistes- und Kulturwissenschaften. Digital Humanities ist eine unscharfe Sammelbezeichnung für computergestützte Methoden und Praktiken in den Geisteswissenschaften, die es sowohl ermöglichen, alte Forschungsfragen auf neue Weise zu bearbeiten, als auch neue Ansätze in den Geisteswissenschaften zu verfolgen. Die Ringvorlesung wird einen Überblick über die Digital Humanities geben, im Zentrum werden praxisbezogene Einblicke und nicht die Definitions- und Abgrenzungsdebatten stehen.

 

Der italienische Literaturwissenschaftler Franco Moretti, der von 2000 bis 2015 an ...

mehr →
0

Wissenschaftliches Symposium: „250 Years Ago: Commemorating the Fall of Ayutthaya and the Founding of Thonburi”

Veranstaltet von der Abteilung für Sprachen und Kulturen Südostasiens und der Hamburger Gesellschaft für Thaiistik e.V. (HGT) findet  am Samstag, den 9. Dezember 2017 ein wissenschaftliches Symposium zum Thema “250 Years Ago: Commemorating the Fall of Ayutthaya and the Founding of Thonburi” in den Räumlichkeiten des Asien-Afrika-Instituts statt.

 

Dieses Symposium wird von einem vielfältigen kulturellen Rahmenprogramm begleitet. Für die Planung des Mittagessens (insbesondere seines Umfangs) ist es wichtig, das die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich vorher bei mir anmelden und ihr Kommen ...

mehr →
0

FU Berlin: EVF Roundtable: Historical and Contemporary Impact of Generational Change on Japanese Politics and Institutions, Nov. 27, 2017

The Graduate School East Asian Studies of FU Berlin invites to a

EVF Roundtable:Historical and Contemporary Impact of Generational Change on Japanese Politics and Institutions

November 27, 2017.

To what degree have generationally-differentiated experiences of domestic and international events impacted Japanese society and its politics in the past? How should the study of past generational transitions inform current social research into generational divergences in Japanese society? This event is comprised of a panel of individual presentations on the Meiji, Taisho, early Showa, and ...

mehr →
0

Tagung zu: „Taiwan und die internationale Ordnung“ im Februar 2018 in Berlin

Am 22. Februar 2018 wird in der Taipeh Vertretung in Berlin eine Tagung stattfinden, die dem folgenden Thema gewidmet ist:

„Taiwan und die internationale Ordnung“

Die Anmeldeunterlagen und den Tagungsplan finden Sie hier:

http://www.martin-wagener.org/tl_files/Dokumente/Taiwan-Tagung-Berlin-Februar2018.pdf

Bitte melden Sie sich bei Interesse direkt über das Veranstaltungssekretariat der Taipeh Vertretung an.

Wir würden uns sehr freuen, Sie im nächsten Frühjahr begrüßen zu dürfen.

Prof. Dr. Martin Wagener
Professor of Political Science/
International Relations
Federal University of Applied
Administrative Sciences
Wasserburger Straße 43-47
D-85540 Haar (Munich)

mehr →
0

Symposium „Bewegte Zeit“, Montag den 12. Juni, Berlin

Einladung zum Symposium: BEWEGTE ZEITEN. Die Bedeutung der Asien- und Afrikawissenschaften im 21. Jahrhundert

 

Mo, 12. Juni von 10:00-14:00h im Senatssaal UdL 6, 10115 Berlin

 

Die Wahrnehmung Asiens und Afrikas ist in Deutschland aktuell von Herausforderungen wie Migration, Klimawandel und sozialer Ungleichheit geprägt. Beide Regionen zeigen jedoch verstärkt hochdynamische Entwicklungen und erfordern damit einen Ausbau wissenschaftlicher Regionalexpertise sowie die Neugestaltung der Beziehungen zu Asien und Afrika. Wie aber können die permanent von Kürzungen bedrohten Asien- und Afrikawissenschaften den wachsenden Bedarf an Wissenstransfer ...

mehr →
0
Page 1 of 3 123