Archive for 'Conference/Workshop'

CfP: 7th Prague Conference: Non-Traditional Security Threats in the Indo-Pacific: Threats and Opportunities, Prag, 20 -21 November 2015

Non-Traditional Security Issues in the Indo-Pacific: Threats and Opportunities

7th Annual Prague Conference on Asian Studies hosted by the Department of Asian Studies and the Centre for Indo-Pacific Studies Metropolitan University Prague, 20–21 November 2015.

Despite the relative stability of the last thirty years, the Indo-Pacific still faces a plethora of security challenges. While most states in the region have been more concerned with maintaining domestic stability, economic growth, as well as functional bilateral and multilateral relations, the need to ...

mehr →
0

Konferenzankündigung: „Social Change and Business Opportunities in North Korea“, Freitag, 20.3.2015, Hochschule Hannover

Hiermit  möchte ich Sie herzlich zu meiner zweiten Nordkorea-Konferenz „Social Change und Business Opportunities in North Korea“  einladen, die wir am 20.3.2015  an der Hochschule Hannover abhalten. Es ist die zweite einer Reihe von Konferenzen, die sich mit Nordkorea beschäftigen. Schwerpunkt der ersten Konferenz im Juli 2013 waren die Staatskriminalität und Menschenrechtsverletzungen in Nordkorea.

Auf der diesjährigen Konferenz geht es um die kontroverse Frage, ob und inwiefern eine wirtschaftliche Öffnung sowie internationale Investitionen und Geschäftsbeziehungen zur Verbesserung der Lebensbedingungen und ...

mehr →
0

Jokowi’s Indonesia: A Preliminary Assessment, Freiburg, 27 February 2015

Jokowi’s Indonesia: A Preliminary Assessment

A Seminar organized by the Southeast Asian Studies Program and FRIAS Research Group Southeast Asia

In Cooperation with the Center for Transcultural Asian Studies (CETRAS)

University of Freiburg, 27 February 2015, 11.00 – 16.00

In 2014, the second five-year term of Indonesian President Susilo Bambang Yudhoyono came to an end. Many pundits thus rated Indonesia’s July 2014 presidential elections to determine Yudhoyono’s successor as critical for the country’s democratic consolidation, economic performance and role in global ...

mehr →
0

“Protecting the Weak”, International Conference at Goethe University, Frankfurt/Main, January, 22–24, 2015

“Protecting the Weak” International Conference at Goethe University, Frankfurt/Main, January, 22 – 24, 2015

The upcoming conference is part of the research project “Protecting the Weak. Entangled Processes of Framing, Mobilization and Institutionalization in East Asia” funded by the Volkswagen Foundation within its initiative „Key issues for Academia and Society“. The starting point is that we perceive a paradigmatic shift to be taking place in public debates about the „weak“. Both in Europe and East Asia, there seems to ...

mehr →
0

„Dynamics of Religion in Southeast Asia“ , 23.-24. Januar 2015, HU Berlin

In den vergangenen drei Jahren führte das Kompetenznetzwerk „Dynamics of Religion in Southeast Asia“ (DORISEA) empirische, historische und komparative Forschung zu unterschiedlichen Manifestationen von „Religion“ und diversen „Anderen“ – „Sekularismus“, „Animismus“ und „Tradition“ – durch. Soziologen, Athropologen, Linguisten und Historiker erforschten, wie „Religion“ materiell und diskursiv in verschiedenen südostasiatischen Kontexten konstruiert wird. Den Fokus bildeten dabei die Gesellschaften Vietnams, Indonesiens, Laos‘, der Philippinen, Malaysias und Thailands.

Mit der Konferenz „Kaleidoscopes of Religion: Southeast Asia and Beyond“ tritt das Netzwerk in einen ...

mehr →
0

Third Conference on Bengal Related Studies for Students and Young Scholars

Bengal Related Studies Conference 2014
24 – 26 October 2014, Halle (Germany)

The South Asia Seminar of the Martin Luther University Halle-Wittenberg is pleased to host the Third Conference on Bengal Related Studies for Students and Young Scholars. The aim of the conference is to provide an interdisciplinary venue for students and young scholars who focus on the Bengal regions in their studies.

Guests are very welcome. There will be no conference fee, but those interested in participating as guests ...

mehr →
0

Tätigkeitsbericht für die Jahre 2011-2013

Tätigkeitsbericht der Geschäftsführung für die Jahre 2011 bis 2013

Einleitung

Die Deutsche Gesellschaft für Asienkunde e.V. (DGA), die bald seit 50 Jahren besteht, hat sich von den Anfängen als Förderer und „Koordinierer“ der Ostasienwissenschaftler zu einer wissenschaftliche Fachgesellschaft für alle Bereiche der regionalwissenschaftlichen Asienforschung entwickelt. Sie will nicht nur wissenschaftliche Studien über das gegenwärtige Asien fördern, sondern auch eine breitere Öffentlichkeit über Asien informieren; sie will nicht nur AsienwissenschaftlerInnen in ihrer Arbeit unterstützen und wissenschaftliche Kontakte über Fächergrenzen ...

mehr →
0

Programm der DGA-Tagung 2013


Programm der wissenschaftlichen Tagung der DGA: Leadership and Authority in Asia: Politische Führung und Führungsstile in Asien

Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin, 20.–21. Juni 2013

Donnerstag, 20. Juni
12:30 Vorstandssitzung
14:00 Mitgliederversammlung
17:00 Opening Lecture:
The multitude of political systems and the diverging sources of legitimacy and authority in Asia
(Prof. Dr. Aurel Croissant (Universität Heidelberg))
17:30 International Panel on Leadership and Authority in Asia (Sprache / ...
mehr →
0

Konferenzbericht der DGA-Tagung 2013


Wissenschaftliche Tagung der DGA: Leadership and Authority in Asia: Politische Führung und Führungsstile in Asien

Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin, 20.–21. Juni 2013

Konferenzbericht von Miriam Franz, ASIEN 128 (S. 107–108)

Anlässlich der Mitgliederversammlung der DGA hat vom 20. bis 21. Juni 2013 im Japanisch-Deutschem Zentrum in Berlin eine wissenschaftliche Tagung zum Thema „Leadership and Authority in Asia: Politische Führung und Führungsstile in Asien“ statt gefunden. Als Auftakt und Einleitung in das Thema hält Prof. Dr. ...

mehr →
0

Tätigkeitsbericht für die Jahre 2009-2011

Tätigkeitsbericht der Geschäftsführung für die Jahre 2009 bis 2011

Vorbemerkung

Aufgrund einer sehr ernsten, allerdings in ihrer Komplexität nicht leicht durchschaubaren Erkrankung des Geschäftsführers sind viele Arbeitsvorgänge in der Geschäftsstelle der Gesellschaft seit dem Sommer 2009 unerledigt geblieben. Die Zeitschrift ASIEN konnte gut ein Jahr überhaupt nicht erscheinen. Im April und Mai hat Herr Dr. Hans-Wilm Schütte die Geschäftsstelle unterstützt und geholfen den Rückstau ein wenig aufzuarbeiten. Im Juli 2010 schließlich hat die Gesellschaft sich dann in beiderseitigem ...

mehr →
0
Page 11 of 13 «...910111213