Archive for 'Japan'

Travel Grants for the 15th EAJS International Conference 2017 in Lisbon, Portugal

The EAJS will provide travel grants for a limited number of conference participants. The Travel Grant Programme is meant to enable early career scholars who do not have access to conference travel grants at their home university to travel to and participate in the 15th EAJS International Conference.

Travel Grants will be €500 each.

The extended deadline to apply for Travel Grants for the 15th EAJS International Conference is 15 April 2017.

To apply please use only our online application system which you ...

mehr →
0

Call for Applications: 13th EAJS Workshop for Doctoral Students

Venue: near Lisbon, Portugal (requested venue TBC)
Date: 27–30 August 2017
Project director: Dr Rein Raud
Language for applications and during the workshop: English

Application deadline: 31 March 2017

To apply please use our online application system.

The European Association for Japanese Studies (EAJS) invites doctoral students in all humanities and social sciences to apply for the 13th EAJS Workshop for Doctoral Students (27–30 August 2017). The workshop will take place near Lisbon, Portugal, and precede the 15th International Conference of the ...

mehr →
0

Podiumsdiskussion: Integration in East Asia, Disintegration in Europe? (Duisburg)

Anmeldung bis zum 15. Januar 2017

Im Namen der Alliance for Research on East Asia (AREA) Ruhr folgt eine Einladung zur Podiumsdiskussion :

Integration in East Asia, Disintegration in Europe?

Nachdem die EU lange als Musterbeispiel regionaler Integration galt, werden im Zuge politischer und ökonomischer Krisen der Zusammenhalt Europas und die europäische Idee zunehmend in Frage gestellt. In (Ost-)Asien wird die Zunahme ökonomischer und gesellschaftlicher Verflechtungen begleitet von einer Reihe politischer Initiativen, die bestrebt sind, die regionale Integration voranzutreiben. Erleben ...

mehr →
0

Stellenausschreibung als wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für das Fachgebiet Ostasienwirtschaft an der Universität Duisburg-Essen

Bewerbungsfrist: 15.1.2017

Die Universität Duisburg-Essen sucht am Campus Duisburg in der Fakultät für Betriebswirtschaft, Mercator School of Management, Fachgebiet Ostasienwirtschaft / Japan und Korea eine/n

wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlichen Mitarbeiter

(Entgeltgruppe 13 TV-L)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
Mitarbeit an Forschungsprojekten und an der Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen zur Wirtschaft Japans/Koreas oder zu internationalen Wirtschaftsbeziehungen; Verwaltungsaufgaben. Es wird erwartet, dass die wissenschaftliche Weiterqualifikation ...

mehr →
0

20. Duisburger Ostasientag: Mobilität in Metropolregionen – Tokyo und das Ruhrgebiet

Zeit: Freitag, 18. November 2016, 16 bis 20 Uhr

Öffentliche Diskussion in englischer Sprache

Wer kennt sie nicht, die Bilder von Menschen, die sich in überfüllte Züge zwängen, von Autobahnen, auf denen die Autos mehr stehen als fahren, von Menschen, die unter Lärm und Abgasen leiden?

Tokyo und das Ruhrgebiet stehen vor der großen Herausforderung, den Transport von Menschen und Gütern nachhaltig, umwelt- und menschenverträglich zu organisieren . Wie sie dies tun und wie sie in Zukunft den Herausforderungen ...

mehr →
0

Einladung Konferenz zur Agenda 2030

(English version after the German text)

16. März in Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,

Im September 2015 wurde auf dem UN-Gipfel in New York die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung verabschiedet, mit der sich die UN-Mitgliedsstaaten verpflichten, anhand eines Katalogs von 17 Zielen extreme Armut zu reduzieren und nachhaltige Entwicklung zu fördern. Mit dieser ehrgeizigen Agenda wollen die UNO und die internationale Gemeinschaft die Welt so verändern, dass „keiner zurückbleibt“ (no one is left behind). Im Gegensatz zu den Milleniums-Entwicklungszielen, dem ...

mehr →
0

Activism in Contemporary Japan – New Ideas, Players, and Arenas?

Internationale Tagung
5.–7. November 2015
Universität Zürich

Diese Konferenz fokussiert auf neueste Entwicklungen im Bereich des Aktivismus in Japan, und wird sich neben historischen und theoretischen Aspekten auch mit aktuellen Bewegungen, wie z.B. der Gruppe SEALDs befassen. Darüber hinaus werden Aktivisten aus Japan zu Wort kommen und über ihre aktuellen Projekte berichten.

Das Programm im Überblick:

Donnerstag, 5.11.2015

15:00–16:00: Keynote Speech
Prof. Dr. Patricia Steinhoff (University of Hawai’i) “Theorizing about Activism with Japanese Research: Does It Challenge or Clarify European ...

mehr →
0

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (PostDoc) an der GEAS FU Berlin


Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften
Ostasiatisches Seminar
Graduate School of East Asian Studies (GEAS)

Wiss. Mitarbeiterin / Wiss. Mitarbeiter (Postdoc)
befristet auf 2 Jahre
Entgeltgruppe 13 TV-L FU

Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit in Forschung und Lehre der Graduate School of East Asian Studies Schwerpunkt Japan

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Promotion in Japanologie mit sozialwissenschaftlichem Schwerpunkt oder in Politikwissenschaft, Soziologie, Ethnologie, Kulturanthropologie, Wirtschaftswissenschaften oder einer verwandten Disziplin mit ausgewiesenem Japanbezug

Erwünscht:

  • sehr gute japanische und englische Sprachkenntnisse
  • nachgewiesener Forschungsschwerpunkt im Bereich der Institutionen in der japanischen ...
mehr →
0