Archive for 'Südasien'

Tagung „ASEAN, SAARC und Eurasische Union- Asiatischer Regionalismus im 21. Jahrhundert“ 23.06.17 Universität Rostock

Das Institut für Politikwissenschaft der Universität Rostock veranstaltet am 23.06. eine Tagung zum Thema „ASEAN, SAARC und Eurasische Union – Asiatischer Regionalismus im 21. Jahrhundert“  in der Aula der Universität, Universitätsplatz 1. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Programm und Infos unter http://www.ipv.uni-rostock.de/fileadmin/WSF_IPV/Dateien_IP/Veranstaltungen/Asiatischer_Regionalismus_-_Flyer.pdf

mehr →
0

Marie Curie Early Career Researchers: PhD studentships

As part of a Marie Curie European Training Network on Global India, coordinated by Dublin City University, King’s India Institute is recruiting for two PhD studentships in the fields of 1) /Cooperative federalism: centre-state relations in the development of social policy in India /(lead supervisor, Louise Tillin) and 2) /Investigating the role of domestic politics in shaping Indian foreign policy /(lead supervisor, Harsh Pant). Full details are available at the following link: https://www.hirewire.co.uk/HE/1061247/MS_JobDetails.aspx?JobID=76690

The posts will last three years from ...

mehr →
0

2. Mitteldeutscher Südasientag 22. /23.Juni 2017 in Halle

Die Tagung zum 2. Mitteldeutschen Südasientag in Halle [Frankesche Stiftungen zu Halle (Haus 1, Tagungsetage, Franckeplatz 1] findet am 22./23. Juni 2017 statt. Die Teilnahme am Empfang und an der Tagung ist nur nach schriftlicher Anmeldung bis zum 9. Juni 2017 an suedasientag@uni-halle.de möglich. Für die Teilnahme am 2. Mitteldeutschen Südasientag wird ein pauschaler Unkostenbeitrag von 20 € (ermäßigt 10 €) erhoben. Bitte überweisen Sie den entsprechenden Betrag bis zum 9. Juni 2017 auf das angeführte Konto und übersenden Sie ...

mehr →
0

Call for papers, Y-SASM (Young South Asia Scholars Meet) conference in Zurich 15th- 17th June 2018, deadline is 31st August 2017

The Y-SASM (Young South Asia Scholars Meet) team is pleased to invite application for its upcoming conference, to be held in Zurich from 15th- 17th June 2018.

The theme of the conference in 2018 is Claims-Making. Y-SASM provides a platform for young scholars working on South Asia to present their work and to ensue fruitful discussions and debates. The deadline for submitting the abstract is ...

mehr →
0

CfA: Master Programme Transcultural Studies

Heidelberg University welcomes applications for its 2-year Master Programme in Transcultural Studies. Across disciplines and national borders, students from around the globe can explore the dynamics of cultural exchanges. The emphasis lies on Asian, predominantly East and South Asian, and European cultures.

The M.A. Transcultural Studies is a research-oriented, interdisciplinary programme in the humanities and social sciences with a transregional focus. It offers a wide range of courses taught in English within an international research environment. Students are trained in transcultural ...

mehr →
0

1. Mitteldeutscher Südasientag

Am 2./3. Juni 2016 findet der 1. Mitteldeutsche Südasientag in Leipzig statt. Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei, es wird aber bis zum 15. Mai 2016 um eine Anmeldung an suedasientag@uni-leipzig.de   gebeten.

Weitere Informationen und den Tagesablauf gibt es im Programm . Am 3. Juni wird nach den Vorträgen ein Treffen des Arbeitskreises Neuzeitliches Südasien stattfinden.

mehr →
0

Hindi-Intensivkurs 2016

Universität Hamburg
01.-19.08.2016

Die Universität Hamburg bietet im August diesen Jahres einen Hindi-Intensivkurs für Anfänger ohne Vorkenntnisse und mit mittleren Kenntnissen. Das Angebot besteht aus 90 Unterrichtsstunden und einer zusätzlichen Exkursion in Hamburg.

Für die Anmeldung und weitere Informationen besuchen sie bitte: http://www.aai.uni-hamburg.de/indtib/Sprachen.html

mehr →
0

Call for Papers: 1. Mitteldeutscher Südasientag

3. Juni 2016 in Leipzig

Um Forschenden zu Südasien auch im deutschsprachigen Raum eine Gelegenheit zu bieten, sich interdisziplinär auszutauschen und zu vernetzen, werden das Institut für Indologie und Zentralasienwissenschaften der Universität Leipzig und das Südasien-Seminar der Martin-Luther-Universität Halle–Wittenberg in Kooperation mit dem Arbeitskreis Neuzeitliches Südasien der Deutschen Gesellschaft für Asienkunde (DGA) ab 2016 im jährlichen Turnus eine Tagung organisieren. Zum 1. Mittel­deutschen Südasientag in Leipzig sind sowohl etablierte als auch Nachwuchswissen­schaftler und -wissenschaftlerinnen aller Disziplinen, die sich mit ...

mehr →
0

Praktikum, Forschungsbereich Politik, MERICS, Berlin

Liebe DGA-Mitglieder,

ab Januar sucht MERICS für drei Monate einen Praktikanten zur Mitarbeit im Forschungsprogramm Politikgestaltung. Dieses bezieht sich explizit auf Themenfelder der chinesischen Innenpolitik wie bspw. Verwaltungsreform oder auch das Thema Bildung:

Das Mercator Institute for China Studies (MERICS) ist ein unabhängiges Forschungsinstitut (Think Tank) mit Sitz in Berlin. MERICS betreibt gegenwartsbezogene und praxisorientierte China-Forschung, vermittelt Erkenntnisse und Analysen in die Öffentlichkeit hinein, stellt Entscheidungsträgern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft China-Expertise zur Verfügung und ist Ansprechpartner für die Medien. MERICS ...

mehr →
0