CfA: Juniorprofessorinnen / Juniorprofessoren (m/w/d) im Open Topic-Verfahren, Universität Würzburg

310
0
Share:

An der Julius-Maximilians-Universität Würzburg (JMU) sind im Rahmen eines Open Topic-Verfahrens zum nächstmöglichen Zeitpunkt insgesamt sieben Stellen für Juniorprofessorinnen/Juniorprofessoren (m/w/d) der BesGr. W 1 mit Tenure-Track auf eine Universitätsprofessur der BesGr. W2 zu besetzen.

Gesucht werden, ohne thematische Festlegung, Persönlichkeiten, die in einem (oder ggf. mehreren) der sechs Forschungsprofilbereiche der JMU im Rahmen ihres bisherigen Werdegangs international beachtete Forschungsergebnisse erzielt haben und das Potential erkennen lassen, innovative Impulse zur nachhaltigen Weiterentwicklung des Forschungsprofilbereichs oder der Forschungsprofilbereiche zu setzen. Die Forschungsprofilbereiche sind (https://www.uni-wuerzburg.de/forschung/forschungsprofilbereiche/):

  • Moleküle, Zellen und Organismen
  • Molekulare Chemie, neue Materialien und Quanteneffekte
  • Digitalität, Datenwissenschaften und Algorithmen
  • Globale Herausforderungen
  • Kulturelle Sphären
  • Institutionen, Normen und Verhalten

Da die Forschungsprofilbereiche der JMU interdisziplinär aufgestellt sind, erfolgt die Auswahl der zu Berufenden und die Zuordnung zu einer Fakultät durch eine zentrale Auswahlkommission. Die/der zu Berufende wird in der jeweiligen Fakultät das bestehende Forschungs- und Lehrangebot unterstützen und erweitern. Erfahrungen mit Drittmittelprojekten und interdisziplinären Forschungskooperationen werden begrüßt.
Die Tenure-Track-Professuren werden durch das Bund-Länder-Programm zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses (Tenure-Track-Programm) gefördert.

Jede Juniorprofessur ist im Beamtenverhältnis auf Zeit für die Dauer von zunächst drei Jahren zu besetzen. Das Beamtenverhältnis auf Zeit soll bei Bewährung bis zu einer Gesamtdauer von sechs Jahren verlängert werden. Die Verstetigung auf eine Universitätsprofessur W2 in einem Beamtenverhältnis auf Lebenszeit erfolgt, wenn der/die Juniorprofessor/-in die Vorgaben der universitären Tenure-Track-Ordnung erfüllt.

Einstellungsvoraussetzungen sind ein einschlägiges abgeschlossenes Hochschulstudium, pädagogische Eignung und die besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch die herausragende Qualifikation einer Promotion nachgewiesen wird. (vgl. Art. 14 Satz 1 BayHSchPG)

Sofern vor oder nach der Promotion eine Beschäftigung als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/-in oder als wissenschaftliche Hilfskraft erfolgte, sollen Promotions- und Beschäftigungsphase zusammen nicht mehr als sechs Jahre betragen (vgl. Art. 14 Satz 3 BayHSchPG). Bewerber/-innen sollten sich in einer frühen Phase auf dem Weg zur Professur befinden und nach der Promotion die Universität gewechselt haben oder, sofern die Promotion an der JMU erfolgt ist, mindestens zwei Jahre außerhalb der JMU wissenschaftlich tätig gewesen sein.

Die Universität Würzburg misst der Betreuung und dem Austausch mit Studierenden und Promovierenden große Bedeutung zu und erwartet von den Lehrenden ein entsprechendes Engagement.

Die Universität Würzburg strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet deshalb entsprechend qualifizierte Wissenschaftlerinnen ausdrücklich um ihre Bewerbung.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerber/-innen werden gebeten, in ihrer Bewerbung auf einen (oder ggf. mehrere) der oben genannten Forschungsprofilschwerpunkte der JMU Bezug zu nehmen und ihren potentiellen Beitrag zu dessen/deren Weiterentwicklung zu beschreiben.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 11.01.2022 vorzugsweise als PDF per E-Mail an Open-Topic-Professuren@uni-wuerzburg.de. Die Bewerbung sollte neben den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Schriftenverzeichnis sowie bis zu drei Publikationen in digitaler Form, Verzeichnisse der akademischen Lehrveranstaltungen und der bisherigen Drittmittelprojekte) auch den ausgefüllten Bewerbungsbogen für dieses Verfahren (Excel-Dokument, siehe Link unten) enthalten.

Eine Bewerbung beinhaltet das Einverständnis zur elektronischen Erfassung der Bewerbungsunterlagen, der Erstellung von Kopien, der Aufbewahrung und der eventuellen Weitergabe der Bewerbungsunterlagen an Gutachter/-innen sowie zum Verzicht der Rückgabe von Bewerbungsunterlagen.

Bewerbungsbogen und weitere Informationen zur Bewerbung unter https://go.uniwue.de/open-topic