DGA Aktuell

„Dynamics of Religion in Southeast Asia“ , 23.-24. Januar 2015, HU Berlin

In den vergangenen drei Jahren führte das Kompetenznetzwerk „Dynamics of Religion in Southeast Asia“ (DORISEA) empirische, historische und komparative Forschung zu unterschiedlichen Manifestationen von „Religion“ und diversen „Anderen“ – „Sekularismus“, „Animismus“ und „Tradition“ – durch. Soziologen, Athropologen, Linguisten und Historiker erforschten, wie „Religion“ materiell und diskursiv in verschiedenen südostasiatischen Kontexten konstruiert wird. Den Fokus bildeten dabei die Gesellschaften Vietnams, Indonesiens, Laos‘, der Philippinen, Malaysias und Thailands.

Mit der Konferenz „Kaleidoscopes of Religion: Southeast Asia and Beyond“ tritt das Netzwerk in einen Dialog mit Wissenschaftler_Innen, deren Arbeiten zu „Religion“ über Südostasien hinaus gehen. Daher werden drei thematische Felder abgedeckt: Religion und Politik, Religion und Medien sowie Religion und Raum. Schließlich ist das Ziel, zu diskutieren, ob es für die Region eine spezielle Qualität des „Religiösen“ und – vielleicht gar wichtiger – der Erforschung des „Religiösen“ gibt, und wenn ja, worin diese bestehen könnte und wie Erkenntnisse aus Südostasien zur Anregung einer breiteren theoretischen Debatte über Religion beitragen können.

Die Konferenz findet am 23. und 24. Januar 2015 an der Humboldt-Universität zu Berlin statt und wird vom Institut für Asien- und Afrikawissenschaften veranstaltet.

Weitere Informationen sowie eine Programmübersicht zur Konferenz finden Sie auf
http://www.dorisea.de/de/node/1627

Eine jeweils aktualisierte pdf-Version des Programms finden Sie hier:
https://iaaw.hu-berlin.de/southeastasia/history/dorisea-conference/Program/program-conference-pdf

Bei Teilnahme bitten wir Sie um Anmeldung bis zum 12. Dezember über folgendes Webformular:
https://iaaw.hu-berlin.de/southeastasia/history/dorisea-conference/registration

Kontakt: dorisea-conference@hu-berlin.de

————-

Conference Announcement: DORISEA

Over the past three years, the research network „Dynamics of Religion in Southeast Asia“ has carried out empirical, historical and comparative research into different manifestations of „religion“ and its various „others“ – including „secularism“, „animism“ and „tradition“.
Sociologists, anthropologists, linguists and historians have explored how „religion“ is materially and discursively constructed in various Southeast Asian contexts, including in Vietnam, Indonesia, Laos, the Philippines, Malaysia and Thailand.

With the conference „Kaleidoscopes of Religion: Southeast Asia and Beyond“, the research network wishes to engage with scholars who have worked on „religion“ beyond the Southeast Asian region by focusing on three thematic fields: religion and politics, religion and media, and religion and space. Ultimately, the aim is to discuss whether there is a particular quality to the „religious“ – and, maybe more importantly, to the study of the „religious“ – in the region, and if so, what that would be and how insights from Southeast Asia can contribute to stimulate broader theoretical debates on religion.

The conference will take place on 23 – 24 January 2015 at Humboldt-Universität zu Berlin.

For forther information and and program overview please see here:
www.dorisea.de/de/node/1627

A current pdf version of the program is availabe here:
https://iaaw.hu-berlin.de/southeastasia/history/dorisea-conference/Program/program-conference-pdf

If you would like to participate please register here until December 12th:
https://iaaw.hu-berlin.de/southeastasia/history/dorisea-conference/registration

Contact: dorisea-conference@hu-berlin.de

0