DGA Aktuell

CfP: Südostasien 2/2015: Schattenseiten des Wirtschaftswachstums

Redaktionsschluss: 28.2.2015

Artikel bitte senden an: Genia Findeisen, gfindeisen@yahoo.com

In den letzten Jahrzehnten hat keine Weltregion (mit Ausnahme von China bzw. Ostasien) solch große entwicklungspolitischen Fortschritte gemacht wie Südostasien. Aus oft von Kriegen gezeichneten Ländern entwickelten sich boomende Volkswirtschaften, deren Wachstumsraten gerade nach dem Jahr 2000 zu den höchsten weltweit zählten. Wolkenkratzer und moderne Shopping Malls prägen das Bild der Großstädte. Millionen von Menschen gelang der Aufstieg in die Mittelschicht. Sie können sich nun fast selbstverständlich frühere Luxusgüter wie ...

mehr →
0

CALL FOR APPLICATIONS: GLOBAL STUDIES PROGRAMME

The Global Studies Programme, initiated in 2001, is a two-year master’s degree programme. The main objective of the programme is to study various cultures and regions within the social sciences, focusing on the Global South. The Global Studies Programme is conducted jointly by the University of Freiburg (Germany), the University of Cape Town (South Africa), Jawaharlal Nehru University (New Delhi, India), FLACSO Argentina (Buenos Aires) and Chulalongkorn University (Bangkok).

Within the GSP students learn to approach the world and globalization from ...

mehr →
0

Stellenausschreibung Hertie School of Governance Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) für den Bereich Europastudien Schwerpunkt EU-China-Beziehungen

For its research group “European Relations with China”, which forms part of the Dahrendorf project “Changing the European Debate: Europe and the world” and is chaired by Professor Dr. Genia Kostka, the Hertie School of Governance is looking to hire a part-time (50%)

Research Associate (f/m)

European Studies – focus on EU-China relations

 

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) für den Bereich Europastudien

Schwerpunkt EU-China-Beziehungen

 

The contract duration is 24 months with an earliest start date as ...

mehr →
0

Ausstellung und Vortrag zu Medien- und Meinungsfreiheit in Südostasien an der Universität zu Köln, 1.-12.12.2014

Posterausstellung „Den Mutigen eine Stimme geben. Medien- und Meinungsfreiheit in Südostasien“
Die Ausstellung ist vom 1. bis 12. Dezember 2014 im Foyer des Philosophikums der Universität zu Köln, Universitätsstr. 41 (Albertus-Magnus-Platz), 50931 Köln, zu sehen.

Vortrag „Die Rolle der Medien im indonesischen Wahlkampf 2014“
Im Rahmen der Ausstellung hält Anett Keller, freie Journalistin und Mitglied der Südostasien Informationsstelle im Asienhaus, einen Vortrag zur Rolle der Medien im indonesischen Wahlkampf:
9. Dezember 2014, 18 bis 20 Uhr
Gyrhofstr. 15, Gebäude 136, Raum ...

mehr →
0

Fellowships at the Heidelberg Centre for Transcultural Studies

The Heidelberg Centre for Transcultural Studies (HCTS) welcomes applications for fellowships starting in October 1, 2015. The HCTS is an Institute for Advanced Studies at Heidelberg University.

Fellows at the HCTS are invited to pursue their own research, with a suggested focus on the themed initiative “In the name of Truth and Justice‘ – The Violence of Universalisms”; please visit www.asia-europe.uni-heidelberg.de/en/hcts-initiatives for more information about the themed initiative. Researchers working on all historical periods, all regions of the world and from ...

mehr →
0

Einladung zum 18. Ostasientag am 4.12.2014: Ostasien: Wie viel Konflikt, wie viel Kooperation? (Duisburg)

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Institut für Ostasienwissenschaften der Universität Duisburg-Essen begeht in diesem Jahr seinen 20sten Geburtstag.

Aus kleinen Anfängen hat sich in den vergangenen Jahren ein der großen Institute der gegenwartsbezogenen Ostasienforschung in Europa entwickelt.
Wir möchten den diesjährigen Ostasientag nutzen, auf die ersten beiden Dekaden der Arbeit des IN-EAST zurückzublicken.
Aber wie immer soll die inhaltliche Diskussion eines aktuellen Ostasienthemas, dieses Mal die Territorialkonflikte zwischen den Ländern Ostasiens, im Mittelpunkt stehen.
Wir möchten Sie herzlich zum Ostasientag am ...

mehr →
0

CfP: Civic Engagement in the PRC (VOLUNTAS)

Liebe DGA-Mitglieder,

das Voluntas Journal für Third Sektor Research hat einen Call für eine Sonderausgabe zum Thema „civic engagement past and present in the PRC“ veröffentlicht: http://www.istr.org/?page=Calls_menu.

Mit der Sonderausgabe soll die Entwicklung von civic engagement in der PRC in den letzten 25 Jahren näher beleuchtet werden:

Chinese Citizens’ Activities Past and Present: Continuity and Change in Civic Engagement

Since the caesura in 1989, a sharp increase in civic activities all over the People’s Republic of China (PRC) has taken place. Civic engagement ...

mehr →
0

Praktikum, Forschungsbereich Politik, MERICS, Berlin

Liebe DGA-Mitglieder,

ab Januar sucht MERICS für drei Monate einen Praktikanten zur Mitarbeit im Forschungsprogramm Politikgestaltung. Dieses bezieht sich explizit auf Themenfelder der chinesischen Innenpolitik wie bspw. Verwaltungsreform oder auch das Thema Bildung:

Das Mercator Institute for China Studies (MERICS) ist ein unabhängiges Forschungsinstitut (Think Tank) mit Sitz in Berlin. MERICS betreibt gegenwartsbezogene und praxisorientierte China-Forschung, vermittelt Erkenntnisse und Analysen in die Öffentlichkeit hinein, stellt Entscheidungsträgern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft China-Expertise zur Verfügung und ist Ansprechpartner für die Medien. MERICS ...

mehr →
0

Lehrkraft für besondere Aufgaben im Bereich Sprachausbildung Chinesisch (Universität zu Köln)

An der Abteilung Chinastudien des Ostasiatischen Seminars der Universität zu Köln ist ab dem 1.4.2015 (1, 0 Stelle der Tarifgruppe 13 TV-L (bei entsprechen-der Voraussetzung) mit einer Lehrverpflichtung von 17 SWS) die Stelle einer Lehrkraft für besondere Aufgaben
im Bereich Sprachausbildung Chinesisch zu besetzen.

Zu den Aufgaben der erfolgreichen Bewerberin/des erfolgreichen Bewerbers gehören die Ausbildung von Studierenden im modernen Chinesisch und in der klassischen chinesischen Schriftsprache, die Organisation des chinesischen Sprachunterrichtes, die Beratung und Betreuung von Studierenden, die Organisation von studentischen ...

mehr →
0

UniversitätsassistentIn (tenure track) an der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät für den fachlichen Bereich Sinologie

Das Rektorat lädt ein, sich auf folgende ehestmöglich zu besetzende Stelle alsUniversitätsassistentIn (tenure track) zu bewerben:

An der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät wird eine Stelle für den fachlichen Bereich Sinologie zur Besetzung ausgeschrieben.

Die erfolgreiche Bewerberin / der erfolgreiche Bewerber soll die Sinologie unter besonderer Berücksichtigung der Politik und Wirtschaft sowie der Geschichte und Gesellschaft des modernen China in Forschung und Lehre vertreten. Die Stelle ist am Institut für Ostasienwissenschaften angesiedelt. Die erfolgreiche Bewerberin / der erfolgreiche Bewerber zeichnet sich durch ausgezeichnete Leistungen in ...

mehr →
0
Page 16 of 19 «...101415161718...»