DGA Aktuell

CfP: 7th Prague Conference: Non-Traditional Security Threats in the Indo-Pacific: Threats and Opportunities, Prag, 20 -21 November 2015

Non-Traditional Security Issues in the Indo-Pacific: Threats and Opportunities

7th Annual Prague Conference on Asian Studies hosted by the Department of Asian Studies and the Centre for Indo-Pacific Studies Metropolitan University Prague, 20–21 November 2015.

Despite the relative stability of the last thirty years, the Indo-Pacific still faces a plethora of security challenges. While most states in the region have been more concerned with maintaining domestic stability, economic growth, as well as functional bilateral and multilateral relations, the need to ...

mehr →
0

3. Asientag: Demokratie ♦ Entwicklung ♦ Globalisierung, Köln, 21. März 2015

Welche Folgen haben Freihandelsabkommen in Südostasien, wie wehren sich Betroffene vom Bergbau in Indien und den Philippinen und wie blicken Menschen aus Asien auf eine europäische Debatte zu Charlie Hebdo und Pegida? Wir laden ein zum 3. Asientag am 21. März 2015 in der Alten Feuerwache, Köln, mit vielen Informationen und Diskussionen rund um aktuelle Themen.

http://www.asienhaus.de/aktuelles/detail/3-asientag-demokratie-entwicklung-globalisierung-21-maerz-2015/

mehr →
0

Ringvorlesung: „Middle-classness in Asia“, Humboldt-Universität zu Berlin, Sommersemester 2015

HUMBOLDT-UNIVERSITÄT ZU BERLIN
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät
Institut für Asien- und Afrikawissenschaften
Querschnittsbereich Medialität und Intermedialität

Humboldt-Universität zu Berlin • KSBF • Unter den Linden 6 • D-10099 Berlin

RINGVORLESUNG
SOMMERSEMESTER 2015

MIDDLE-CLASSNESS IN ASIA

16.04      Einführung in das interdisziplinäre Forschungsfeld der „Asian Middle Class Studies“
Prof. Dr. Nadja-Christina Schneider (Humboldt-Universität zu Berlin)

23.04      Ehe und Partnerschaft: Kontinuität und Wandel in der indischen Mittelschicht
Dr. Fritzi-Marie Titzmann (Universität Leipzig)

30.04      Middle class pious Muslims and their spatial practices in ...

mehr →
0

Call for Chapters: Epistemologies of water in Asia (edited volume)

Peer-reviewed edited volume in Routledge Earthscan series; Editors: Dr. Ravi Baghel and Lea Stepan

Deadlines: Extended Abstracts: March 30, 2015; Chapters: June 30, 2015.

Description

The idea for this edited volume took shape in an international workshop on the epistemologies of water in Asia, that was organized at Heidelberg University in December 2014. Following the fruitful discussion among the participants and considerable interest from within the academic community, we decided to build upon the work presented at the workshop, while ...

mehr →
0

Veröffentlichungshinweis: Chinas Rohstoffhunger

Chinas Rohstoffhunger – eine neue Broschüre der Stiftung Asienhaus, gefördert von der Stiftung Umwelt und Entwicklung. Mit Beiträgen von Wen Bo, Irene Knoke, Jost Wübbecke, Bai Yunwen, Mark Grimsditch, Thierry Dodin, Michael Reckordt, Staphany Wong, Eva Sternfeld, Nora Sausmikat.

Chinas Rohstoffpolitik sowie die Investitionen im Rohstoffsektor haben nicht nur Auswirkungen in China und in Südostasien, sondern auch in Afrika, Lateinamerika und nicht zuletzt in Europa. Im Mittelpunkt unserer Publikationen stehen die Menschen vor Ort und ihre Rechte.

Download: http://www.eu-china.net/aktuelles/neue-broschuere-chinas-rohstoffhunger-von-nora-sausmikat-hg/ ...

mehr →
0

CfA: 2015 EU China NGO Twinning

The tendering for the 2015 EU-China NGO Twinning Exchange Program is open. Apply now!

Please find the:

here: http://www.eu-china-twinning.org/application-forms/

Robert Bosch Stiftung and Stiftung Mercator will work closely together in future to create a network of civil society organizations from Europe and China. To this end, two existing programs will be combined into a joint initiative.

The initiative will comprise the Stiftung Asienhaus “EU-China NGO Twinning Program” which is ...

mehr →
0

Konferenzankündigung: „Social Change and Business Opportunities in North Korea“, Freitag, 20.3.2015, Hochschule Hannover

Hiermit  möchte ich Sie herzlich zu meiner zweiten Nordkorea-Konferenz „Social Change und Business Opportunities in North Korea“  einladen, die wir am 20.3.2015  an der Hochschule Hannover abhalten. Es ist die zweite einer Reihe von Konferenzen, die sich mit Nordkorea beschäftigen. Schwerpunkt der ersten Konferenz im Juli 2013 waren die Staatskriminalität und Menschenrechtsverletzungen in Nordkorea.

Auf der diesjährigen Konferenz geht es um die kontroverse Frage, ob und inwiefern eine wirtschaftliche Öffnung sowie internationale Investitionen und Geschäftsbeziehungen zur Verbesserung der Lebensbedingungen und ...

mehr →
0

Stellenausschreibung: PhD position, University of Cologne: Chinese Immigration Law and Policy

The Department of Cultural and Social Anthropology at the Arts and Humanities Faculty of the University of Cologne seeks to appoint a Doctoral Researcher for a period of three years starting on 1st June 2015. The doctoral researcher will work in the interdisciplinary research project Chinese immigration law and policy reforms: perspectives of lawmakers, administrators and immigrants that is headed by Prof. Dr. Björn Ahl (Department of Chinese Studies) and Prof. Dr. Michaela Pelican (Department of Cultural and Social Anthropology). ...

mehr →
0

Einladung zum Ostasientag 2015, 12. März 2015, Universität Wien

Das Institut für Ostasienwissenschaften der Universität Wien lädt Sie herzlich zum Ostasientag 2015 ein.

„Zugang zu & Umgang mit Ostasien“

Die Beziehung der OstasienwissenschaftlerInnen zu ihrem Untersuchungsobjekt Ostasien beruht meist auf einer vorwissenschaftlichen Begeisterung für „Ostasien“. Diese individuellen Zugänge, die nicht selten mit der eigenen Identifikation mit den Forschungssubjekten verbunden sind, lassen somit auch den Umgang mit Ostasien erklären, und sind daher unhinterfragt zum Selbstverständnis der Ostasienwissenschaften geworden.

Der Ostasientag 2015 stellt diese speziellen Zugänge und das Selbstverständnis der Ostasienwissenschaften in ...

mehr →
0

CfP: „Tourism and Development in Southeast Asia“, ASEAS (8)2

Call for Papers ASEAS

Focus: Tourism and Development in Southeast Asia

The upcoming issue of the Austrian Journal of South-East Asian Studies (ASEAS) 8(2) puts its focus around critical discussions on the topic of tourism and development in Southeast Asia. Tourism in Southeast Asia is without doubt an ever-growing economic sector and income generator for millions of people directly or indirectly involved in the industry. At the same time it constitutes a social phenomenon connecting people – not ...

mehr →
0
Page 34 of 42 «...1020303233343536...»