DGA Aktuell

Jahrestagung des Arbeitskreises Südasien in der DGfG, 19./20. Januar in Köln

Einladung zur Jahrestagung des Arbeitskreises Südasien in der DGfG, die am 19./20. Januar in Köln stattfindet.

Eine verbindliche Anmeldung wird bis 8. Januar bei Alexander Follmann (a.follmann@uni-koeln.de) erbeten. Die Kosten für die Teilnahme belaufen sich auf 30 EUR für Vollzahler*innen und 15 EUR für Doktorand*innen und Studierende.

Programm AK Sitzung Köln 2018

mehr →
0

Konferenzankündigung „Voices from East Asia“ (Ruhr-Universität Bochum)

Die Sektionen für Politik und Internationale Politische Ökonomie Ostasiens veranstalten am 15. und 16. November 2017 eine internationale Konferenz an der Ruhr-Universität Bochum Voices from East Asia: Civil Society Actors in Environmental Protection, Sustainable Development and Humanitarian Assistance Governance zu Zivilgesellschaften in Ostasien mit Beiträgen zu und aus China, Japan und Südkorea.

Genauere Informationen können Sie dem beigefügten Programm entnehmen.

Interessierte sind herzlich eingeladen, an der Konferenz teilzunehmen. Aus organisatorischen Gründen bitten wir jedoch um

vorherige Anmeldung unter anna.caspari@rub.de

Programm: Voices Program

mehr →
0

INDIA WEEK Hamburg 2017

In diesem Jahr findet die siebte INDIA WEEK Hamburg statt und bietet ein interessantes und vielfältiges Programm  zu Kultur, Geschichte, Wirtschaft und Politik in Indien.

Die Auftaktveranstaltung Wirtschaft in der Handelskammer Hamburg „Formalising India’s Economy“ widmet sich der Entwicklung der digitalen Infrastruktur, mit der Indien zum Sprung ins digitale Zeitalter ansetzt. Dies eröffnet Unternehmen nicht nur eine Vielzahl neuer Geschäftsmodelle, sondern hat auch das Potenzial, den großen informellen Sektor nach und nach zu regulieren.
Unter dem unauffälligen Namen „India Stack“ entwickeln private ...

mehr →
0

Vier Doktoranden-Stipendien über die AREA (The Alliance for Research on East Asia)

New Call for Applications for winter term 18/19

AREA Ruhr doctoral programme, Up to four 3-year Doctoral Stipends Available

The Alliance for Research on East Asia (AREA) Ruhr, supported by the Mercator Research Center Ruhr (MERCUR), invites applications for up to four 3-year doctoral stipends for the winter term 18/19, to study Transnational Institution Building and Transnational Identities in East Asia.

The structured three-year doctoral programme on Transnational Institution Building and Transnational Identities in East Asia aims to advance knowledge on East Asian regional institution building, ...

mehr →
0

Reminder/Invitation: Symposium on strengthening the international order and German-Japanese cooperation after the federal election, November 3

A new parliament (Bundestag) was elected in Germany on September 24. Though it is not possible to predict when the new government will be installed, an early discussion about how it can and should act in international politics could make a strong point for expected continuity. Since Germany is a major player in international politics and in the EU the implications of the election is not only of interest in Germany but also for observers and partners from abroad, like ...

mehr →
0

Stellenausschreibung Sinologie an der FU Berlin

Die Sinologie der Freien Universität Berlin sucht nach einem/r Wissenschaftliche Mitarbeiter/in. Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 06.11.2017 einzureichen.

Genaueres: Bewerbungsinformationen

mehr →
0

Workshop am 15./16. November 2017 an der RUB

Am 15. und 16.11.2017 findet ein von den Sektionen „Politik und Wirtschaft Ostasiens“ und „Internationale Politische Ökonomie Ostasiens“

der Fakultät für Ostasienwissenschaften der Ruhr-Universität Bochum organisierter Workshop statt mit dem Titel:

„Voices from East Asia: Civil Society Actors in Environmental Protection, Sustainable Development and Humanitarian Assistance Governance“.

mehr →
0

Short-Term Resident Fellow Programme in Tübingen

Das European Research Center on Contemporary Taiwan (CCKF-ERCCT) an der Universität Tübingen bietet für junge Taiwanforscher auch 2018 die Möglichkeit, im Rahmen des Short-Term Resident Fellow Programme für ein bis zwei Semester nach Tübingen zu kommen und das eigene Projekt im Austausch mit den anderen research fellows und regelmäßig eingeladenen Gastwissenschaftlern voranzubringen.

Die Bewerbungsfrist für 2018 läuft noch bis zum 15. Dezember.

Die offizielle Ausschreibung, die weitere Informationen enthält, erhalten Sie in untenstehendem Text und ich wäre Ihnen sehr verbunden, wenn Sie ...

mehr →
0

Symposium „After the federal election – How can Germany, the EU and Japan strengthen the international order?“

A new parliament (Bundestag) was elected in Germany on September 24.
Though it is not possible to predict when the new government will be installed,
an early discussion about how it can and should act in international politics could
make a strong point for expected continuity. Since Germany is a major player in
international politics and in the EU the implications of the election is not only of
interest in Germany but also for observers and partners from abroad, ...
mehr →
0

Vorankündigung: Karenzvertretung Universitätsassistent/in ab 01.02.2018 in Wien

Am Institut für Ostasienwissenschaften der Universität Wien wird demnächst eine Karenzvertretung in der Funktion einer/s Universitätsassistent/in („praedoc“) von 01.02.2018 bis 31.08.2018 frei werden. Details entnehmen Sie bitte dem Anhang. Die Ausschreibung erfolgt voraussichtlich im November im Job Center der Universität Wien (http://jobcenter.univie.ac.at). Interessierte Personen können sich jedoch ab sofort bei Martin Mandl (martin.mandl [at] univie.ac.at) informieren.

Weitere Informationen:

20170919_Ankündigung Karenzvertretung

mehr →
0
Page 4 of 27 «...23456...»