DGA Aktuell

Stellenausschreibung beim OAV

Liebe DGA-Mitglieder:

anbei leite ich Ihnen eine Stellenausschreibung für unser Büro in Hamburg.

Vielen Dank und herzliche Grüße

Carolina Falcone

Assistenz der Geschäftsführung

OAV – German Asia-Pacific Business Association
Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg

Tel.: +49 40 35 75 59-13
Fax: +49 40 35 75 59-25
falcone@oav.de
www.oav.de

Bornaer Str. 16, 04288 Leipzig
Tel.: +49 (0)34297 714-0
Fax: +49 (0)34297 714-84
E-Mail: info@iakleipzig.de
Internet: www.iakleipzig.de

mehr →
0

CfP Street Vending and the Dynamics of Modern Urbanization

Dear colleagues,

please find attached a reminder of the following workshop:

Call for Papers: „Street Vending and the Dynamics of Modern Urbanization“, Goethe University, Frankfurt am Main, 24.-23. November 2018

Extended deadline for application: 20.09.2018

Street vending as a form of micro capitalism is a phenomenon of both traditional as well as modern urban economies. Peddlers adapt easily to local situations and demands, while they are spatially close to customers. Often embedded in trade networks ranging from the local to the global level, they ...

mehr →
0

Buchpreis der International Convention of Asia Scholars – Ausschreibung 2018

In diesem Jahr organisiert die Max Weber Stiftung die Auswahl und Vergabe des deutschsprachigen Buchpreises der International Convention of Asia Scholars (ICAS).

Asienwissenschaftliche Werke auf den Gebieten der Geistes- und Sozialwissenschaften, die zwischen dem 15. August 2016 und dem 30. September 2018 publiziert worden sind, können ab sofort für den deutschsprachigen Buchpreis nominiert werden. Vorschlagsberechtigt sind ausschließlich Verlage. Die Einreichungsfrist endet am 19. Oktober 2018.

Weitere Informationen finden Sie in der angehängten Pressemitteilung sowie unter https://icas.asia/de/icas-buchpreis-ibp.

Beste Grüße,

Max Jakob Fölster
Foelster@MaxWeberStiftung.de

mehr →
0

RUB – Politik Ostasiens – Stellenausschreibungen

Die Sektion Politik Ostasiens der Fakultät für Ostasienwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum hat derzeit zwei Stellen für Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen ausgeschrieben, hier die ausführlichen Stellenausschreibungen:

https://www.stellenwerk-bochum.de/jobboerse/wissenschaftl-mitarbeiterin-wma-3-jahre-258895-bzw-3983-stdwoche-bo-2018-08-02-198669

https://www.stellenwerk-bochum.de/jobboerse/wissenschaftl-mitarbeiterin-wma-258895-stdwoche-3-jahre-bo-2018-08-02-198683


Anna Caspari
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Tel.: +49 (0)234 32-26449
Fax: +49 (0)234 32-14585
anna.caspari@ruhr-uni-bochum.de

Felix Doege, M.A.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Tel.: +49 (0)234 32-21851
felix.doege@rub.de

Sektion Politik Ostasiens
Fakultät für Ostasienwissenschaften
Ruhr-Universität Bochum
AKAFÖ 2/14
44780 Bochum

mehr →
0

Beyond beauty conference invitation, Vienna, Oct 24-28, 2018

Registration open till 8 October.

Please find further details at tsc-conference.univie.ac.at

mehr →
0

Langzeitfachkräfte für IAK-Projekte in China (Junior und Senior)

Liebe DGA-Mitglieder

anbei leite ich Euch eine Stellenausschreibung meines derzeitigen Arbeitgebers weiter. Vorraussichtlich ist dort auch eine Stelle für eine Juniorfachkraft am Deutsch-Chinesischen Agrarzentrum in Beijing zu besetzen.

Auskünfte erteilt Frau Penkova s.penkova@iakleipzig.de

Viele Grüße

Eva Sternfeld

Internationale Langzeitfachkräfte für IAK-Projekte im Ausland (Junior und Senior)
Für IAK-Projekte im Ausland suchen wir Langzeitexperten (Einsatzdauer ab 2 Jahre).
Wichtige Qualifikationen:
· Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Agrar-, Wirtschafts-, Politik-, Umwelt- oder Sozialwissenschaften
· Berufserfahrung im Agrarsektor / in der Agrarpolitik
· Auslandserfahrung ist von Vorteil
· ...

mehr →
0

Curatorial fellowship, social anthropology, art or history of Oceania, particularly Melanesia or Micronesia (1 year) – Museum am Rothenbaum

Guten Tag,

hier eine Ausschreibung für einen wissenschaftlichen Gastaufenthalt
am Museum am Rothenbaum in Hamburg, beginnend zum 1. Januar 2019.
Schwerpunkt der kuratorischen Forschung werden sozialanthropologische,
künstlerische oder historische Zugänge zu den Sammlungen des Bereichs
„Ozeanien“ des Museums bilden. Ein Großteil entstammt der sogenannten
Südseeexpedition von Georg Thilenius (1908-1910). Mehr Infos dazu noch
im PDF.

Es sind vor allen Dingen Wissenschaftler*innen aus der Region oder deren
Diaspora eingeladen, sich zu bewerben.

Mit besten Grüßen,

Suy Lan Hopmann
<hopmann@posteo.de>

mehr →
0

ERCCT Programmausschreibung 2018/19

CCKF-ERCCT Short-Term Resident Fellow Programme 2018/19

The European Research Center on Contemporary Taiwan – A CCK Foundation Overseas Center (CCKF-ERCCT) at the University of Tübingen, Germany, pursues the objective of promoting and facilitating postgraduate social science research on contemporary Taiwan and scholarly cooper-ation between Europe and Taiwan.

To this end, we run a Short Term Resident Fellow Programme and invite two Ph.D. students or postdoc researchers from Europe and Taiwan each year to join the center in Tübingen for a pe-riod between ...

mehr →
0

Stellenausschreibung: Kustodin/Kustode für den Sammlungsbereich Asien, MAK

Das MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst sucht ab Anfang November eine(n) engagierte(n) Vollzeitmitarbeiter(in) als

Kustodin/Kustode für den Sammlungsbereich Asien

In Ihrer Funktion als Kustodin/Kustode für den Sammlungsbereich Asien stellen Sie sich der Herausforderung einer Neudefinition von Sammlungstätigkeit unter einem zeitgenössischen Aspekt. Dabei entwickeln Sie neue Strategien und Konzepte der Forschungsarbeit sowie Ankaufspolitik und sind auch verantwortlich für das Aufstellen der dafür notwendigen finanziellen Mittel. Grundlagenforschung und die Entwicklung von Ausstellungsprojekten runden Ihr Aufgabenprofil ab.

Wir wenden uns an dynamische ...

mehr →
0

Call for Papers: Special Issue & Author’s Conference: Violence, Mobility and Labour Relations in Asia

The Editorial Board of IQAS – International Quarterly for Asian Studies invites manuscript submissions for a special issue on “Violence, Mobility and Labour Relations in Asia” by 31 August 2018.

IQAS is a fully peer-reviewed academic journal for multidisciplinary research on current and historical topics relevant to politics, economics and society in contemporary Asia. It is published twice a year by the Arnold Bergstraesser Institute Freiburg, Germany, in print and open access versions. We do not charge any fees from our ...

mehr →
0
Page 5 of 34 «...34567...»