DGA Aktuell

Stellenausschreibung: Wiss. Mitarbeiter/in, „West African Traders as Translators Between Chinese and African Urban Modernities“, GIGA Hamburg

Das GIGA German Institute of Global and Area Studies / Leibniz-Institut für Globale und
Regionale Studien ist ein unabhängiges, sozialwissenschaftliches Forschungsinstitut mit Sitz in Hamburg. Es analysiert politische, ökonomische und soziale Entwicklungen in Afrika, Asien, Lateinamerika und Nahost. Dabei forscht es aus vergleichender Perspektive zu internationalen Beziehungen, Entwicklung und Globalisierung, Gewalt und Sicherheit sowie zu politischen Systemen. Das GIGA sucht zum 01. Juli 2015

eine/n wissenschaftlichen Mitarbeiter/in .

Es handelt sich um eine 65%-Stelle, befristet auf zwei Jahre; Entgeltgruppe 13 TV-AVH / TVöD.

Aufgaben:

Bearbeitung der auf China bezogenen Teile des Forschungsprojekts West African Traders as Translators Between Chinese and African Urban Modernities im Rahmen des DFG-Schwerpunktprogramms SPP 1448 „Adaptation and Creativity“ , insbesondere Fragestellungen im Zusammenhang mit Phänomenen urbaner chinesischer Moderne (Städtebau, Lebensstile, Konsum, Wirtschaftspraktiken etc.) sowie hinsichtlich chinesischer Perspektiven auf Afrika und afrikanische Moderne

Ihr Qualifikationsprofil:

  • Sehr guter Abschluss (M.A. oder vergleichbar) in der Sinologie oder einem geistes- oder sozialwissenschaftlichen Studiengang mit Chinaschwerpunkt
  • Vertrautheit mit qualitativen Methoden der empirischen Sozialforschung und Recherchen im chinesischen Internet; Forschungserfahrungen in China sind von Vorteil
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Chinesisch und Englisch
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Bereitschaft zur Feldforschung in China/Afrika

Rückfragen vor Ihrer Bewerbung sind ausdrücklich erwünscht!

Bitte kontaktieren Sie Dr. Karsten Giese (karsten.giese@giga-hamburg.de ).

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ein wichtiges Anliegen des Instituts. Das GIGA fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern und bemüht sich aktiv um Bewerbungen von Frauen. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt.

Bitte füllen Sie das GIGA Bewerbungsformular (unter www.giga-hamburg.de/de/stellen-und-praktika ) aus und richten Sie Ihre vollständige Bewerbung ( Ref.-Nr. GIGA-15-01 ) mit aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Publikationsliste, max. zwei Schriftproben) an:

Kerstin Labusga, GIGA German Institute of Global and Area Studies

Neuer Jungfernstieg 21, 20354 Hamburg, Germany

E-Mail: jobs-ias@giga-hamburg.de (Bewerbungen per E-Mail sind ausdrücklich erwünscht).

Das Auswahlverfahren beginnt am 15. April 2015.

0