Posts Tagged 'DGA-Tagung 2015'

Konferenz “Die Schattenseiten des Wirtschaftswachstums in Südostasien”

Eine Veranstaltung des Arbeitskreises Südostasien der Deutschen Gesellschaft für Asienkunde in Zusammenarbeit mit dem Fach Südostasienwissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt a.M. und der Südostasien Informationsstelle im Asienhaus, Köln

Ort: Goethe-Universität Frankfurt a. M.
Zeitpunkt: 19./20. Juni 2015

Wolkenkratzer und moderne Shopping Malls prägen schon jetzt das Bild der Großstädte in Südostasien. Mehr als 100 Millionen Menschen gelang dort in den letzten Jahrzehnten der Aufstieg in die Mittel- oder gar Oberschicht. Sie können sich nun fast selbstverständlich frühere Luxusgüter wie Autos, Urlaubsreisen ...

mehr →
0

Rising Asia and Asia Studies in Germany | Der Aufstieg Asiens und die Lage der Asienwissenschaften in Deutschland

Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin, Saargemünder Str. 2
Thursday, May 28 and Friday May 29, 2015

Sprache: Deutsch / Language: German

Thursday, May 28
17:00-18:00          Begrüßung und Panel I: Welche Asienexpertise brauchen wir?
                                                                          ...

mehr →
0

Anmeldung DGA-Tagung 2015

Wenn Sie an der Mitgliederversammlung und der wissenschaftlichen Tagung der DGA teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte auf http://asienforschung.de/anmeldung-dga-tagung-2015/ bis spätestens Montag, den 18. Mai 2015 an.

Zur Kostendeckung müssen wir dieses Jahr eine Teilnahmegebühr von 15 Euro erheben.

In Zusammenarbeit mit:

jubiläum-logo_FINAL-HKS

OAV

APW2015mehr →

0

Satzung der Deutschen Gesellschaft für Asienkunde e.V.

Satzung der Deutschen Gesellschaft für Asienkunde e.V.

§ 1 Name und Zweck

  1. Der Verein trägt den Namen „Deutsche Gesellschaft für Asienkunde e.V.“, in folgendem kurz Gesellschaft genannt.
  2. Die Gesellschaft hat den Zweck, das gegenwartsbezogene Studium Asiens zu fördern, wissenschaftlich gesicherte Kenntnisse zu verbreiten, den Austausch wissenschaftlicher Informationen, Erfahrungen und Ideen zu beleben sowie die Zusammenarbeit der hieran interessierten Personen und Institutionen auf nationaler und internationaler Ebene zu intensivieren. Dieser Zweck soll u.a. erreicht werden durch Unterhaltung einer ...
mehr →
0